ohne PIKS - den energetischen Status des Organismus feststellen

Der Bioscan SWA ermöglicht auf nicht-invasive Weise einen praxisnahen Gesundheitsscan  durchzuführen. Das Bioscan-SWA Verfahren macht sich dabei die elektromagnetischen Wellensignale, die durch den menschlichen Körper erzeugt werden, für Analysezwecke zu Nutze. Die Frequenz und die Energie der magnetischen Felder des menschlichen Körpers lassen sich über einen Doppel-Sensor bestimmen. Über einen Resonanzvergleich (Quantenphysik) können Abweichungen von den Normwerten bestimmt werden.
 
Die Auswertung erfolgt über ausführliche Protokolle mit grafischer Darstellung unterteilt nach den verschiedenen Analysegebieten. Die Analyse umfasst u.a. Körperfunktionen/Organe, Vitamine, Spurenelemente, Schwermetalle, Homotoxine, Aminosäuren, Allergieanfälligkeiten.

Gerade für Kinder eine gute Methode ohne einen Piks den Status des Organismus und Stoffwechsels mal zu durchleuchten. Schnell und effizient bekommen Sie einen guten Überblick über ihren Mikronährstoffhaushalt. 


Wenn auch Sie schnell und sicher einen Status ihres Gesundheitszustands wünschen, dann rufen Sie mich an oder schreiben eine Mail für eine Terminvereinbarung.